Weitere Übergangsfristen enden zum Jahresende und sorgen für Stilllegungen und Austausch in der Praxis !!

 

Schornsteinfegermeisterbetrieb

Gebäudeenergieberater  (HWK), Innungsbetrieb
Ihr Partner für Umwelt & Sicherheit
zertifizierter Betrieb nach DIN EN ISO 9001 u.14001, Reg.Nr. 19012000/6354 


Karsten Sperling
Schornsteinfegermeisterbetrieb
Forststr. 29
16761 Hennigsdorf
Deutschland

Telefon:
+49 3302 209252
Telefax:
+49 3302 209763
Mobil:
+49 171 38 72 980
E-Mail:



Energienews


12.07.2017

Tilgungszuschüsse im Förderprogramm für Speicher angepasst

Die KfW teilt in einem Newsletter mit, dass das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Förderhöhe für Tilgungszuschüsse (Anteil an den förderfähigen Kosten) bei der Förderung von stationären und dezentralen Batteriespeichersystemen in Verbindung mit Photovoltaikanlagen wie folgt angepasst hat:

  • Antragseingang in der KfW ab 1. Oktober 2017 bis 31. Dezember 2017: 13 %
  • Antragseingang in der KfW ab 1. Oktober 2018 bis 31. Dezember 2018 (Programmende): 10 %

Das Merkblatt und das Formular "Handreichung zur Ermittlung des Tilgungszuschusses" werden zum 1. Oktober 2017 angepasst. Die ab dann gültigen Dokumente mit den KfW-Bestellnummern 600 000 2700 und 600 000 2702 können nach dem Einloggen im Archiv des Partnerbereichs unter www.kfw.de/partnerportal heruntergeladen werden. Außerdem sind die Dokumente über den zentralen Bestellservice der KfW unter der Servicenummer 0800 539 9001 oder per E-Mail an bestellservice@kfw.de zu beziehen.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater